FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Masterstudiengänge

Die nachfolgenden Informationen gelten für Bewerberinnen und Bewerber, die Ihren Hochschulabschluss in Deutschland absolviert haben und sich für das 1. Fachsemester eines Studiengangs bewerben möchten. Bewerber mit ausländischen Zeugnissen bzw. Abschlüssen finden hier weitere Informationen: https://www.fh-bielefeld.de/studienbewerbung/auslaendische-zeugnisse.

Schritt 1: Studiengang wählen

Sie wählen den von Ihnen gewünschten Studiengang aus unserem Studiengangs-Navigator aus. Auf der Studiengangsseite können Sie prüfen, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Anschließend klicken Sie auf „Bewerben“ – „Bewerben mit deutschem Hochschulabschluss“ und folgen den Schritten im Online-Bewerbungsportal. Die Bewerbungsfrist entnehmen Sie ebenfalls der Studiengangsseite. Wenn Sie sich für ein höheres Fachsemester bewerben, klicken Sie entweder auf "Fortsetzen des Studiums nach einer Unterbrechnung" oder "Bewerbung um einen Studiengangs- oder Hochschulwechsel", um weitere Informationen zu erhalten.

Schritt 2: Online-Bewerbung

Auf der letzten Seite des Portals erhalten Sie Ihre Bewerbernummer - notieren Sie sich diese bitte. Drucken Sie sich nun auch den Bewerbungsantrag aus und unterschreiben ihn. Wenn Sie den Antrag nicht direkt ausdrucken können, rufen Sie ihn sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf, um ihn auszudrucken. Dazu melden Sie sich im LSF mit Ihrer Bewerbernummer und Ihrem Geburtsdatum (in der Form TT.MM.JJJJ, also z.B. 01.01.1987) an. Unter „Status Ihrer Bewerbung/Anträge“ erstellen Sie das PDF-Dokument. 

Schritt 3: Zusendung der schriftlichen Unterlagen

Sie reichen den unterschriebenen Bewerbungsantrag zusammen mit weiteren Unterlagen postalisch bei der FH Bielefeld ein. Welche Unterlagen das genau sind, entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden PDF Dokument. Senden Sie die Unterlagen zeitnah nach der Bewerbung (spätestens aber bis zwei Tage nach dem Ende des Bewerbungsschlusses - in der Regel: Sommersemester 15.01. / Wintersemester 15.07.) an:

Für Studiengänge am Campus Bielefeld
Fachhochschule Bielefeld
Studierendenservice
Postfach 10 11 13
33511 Bielefeld

oder für Studiengänge am Campus Minden:
Fachhochschule Bielefeld
Studierendenservice
Artilleriestraße 9
32427 Minden

oder für Studiengänge am Campus Gütersloh:
Fachhochschule Bielefeld
Studierendenservice
Langer Weg 9a
33332 Gütersloh

Schritt 4: Prüfung der gesamten Bewerbungsunterlagen

In den Wochen nach dem Ende des Bewerbungszeitraumes prüfen sowohl der Studierendenservice als auch der jeweilige Fachbereich Ihre Online-Bewerbung und die Unterlagen. Zudem werden bei N.C.-Studiengängen Ranglisten für die Studienplatzvergabe gebildet. Den Bearbeitungsstatus Ihrer Bewerbung können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.fh-bielefeld.de/lsf. Von Rückfragen zum Bearbeitungsstand bitten wir abzusehen.

Schritt 5: Versand der Zulassungsbescheide

Im Anschluss (in der Regel ca. Anfang Februar für das Sommersemester, bzw. Anfang August für das Wintersemester) werden die Zulassungsbescheide verschickt, mit denen wir Sie zur Einschreibung auffordern. Gegebenenfalls kommt es in einigen Studiengängen zu Nachrückverfahren, so dass nach und nach weitere Zulassungsbescheide verschickt werden. Ablehnungsbescheide werden erst am Ende des gesamten Verfahrens (spätestens aber Ende Oktober für  das Wintersemester, bzw. Ende April für das Sommersemester) verschickt.

Dem Zulassungsbescheid entnehmen Sie, ob Sie noch weitere Unterlagen für die Einschreibung bei uns eingereichen müssen und wenn ja, welche. Ebenfalls wird Ihnen eine Frist genannt, in der diese einzureichen sind. In der Regel sind mindestens noch der Antrag auf Einschreibung, bzw. der Antrag auf Zulassung als Weiterbildungsstudierende (für die berufsbegleitenden Master), eine Kopie des Personalausweises sowie ein aktueller Nachweis der studentischen Krankenversicherung, eine einfache Kopie Ihrer Hochschulzugangsberechtigung und eine amtliche Beglaubigung Ihres Bachelorabschlusses einzureichen.

Schritt 6: Einschreibung und Überweisung

Wenn alle Unterlagen vollständig und fristgerecht bei uns eingegangen sind, erfolgt die Einschreibung. Sollte zum Zeitpunkt der Einschreibung noch kein Bachelorzeugnis vorliegen, teilen Sie uns bitte das Abgabedatum Ihrer Bachelorarbeit mit. Sobald die Abgabe der Arbeit erfolgt ist, kann eine Einschreibung unter Vorbehalt erfolgen. Bachelorurkunde und Bachelorzeugnis müssen dann bis spätestens zum 30.11. (Wintersemester), bzw. 31.05. (Sommersemester) eingereicht werden. Im Anschluss an die Einschreibung erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung für die Entrichtung des Semesterbeitrages bzw. der Studienbeiträge sowie Informationen zum Studienstart. Der Semesterbeitrag ist innerhalb von einer Woche nach Zugang der Zahlungsaufforderung zu überweisen.

Schritt 7: Zugangsdaten

Erst nachdem Ihre vollständige Überweisung bei uns im System registriert und zugeordnet wurde, ist Ihre Einschreibung final abgeschlossen. Sie erhalten nun die Zugangsdaten für unseren Online-Campus per Brief. Dieses kann einige Tage in Anspruch nehmen. Studierende, die bereits im Bachelor an der FH Bielefeld eingeschrieben waren, behalten in der Regel ihre Matrikelnummer und somit auch ihre Zugangsdaten zum LSF.