FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Masterstudiengang

Berufspädagogik Pflege und Therapie

Studienabschluss:
Master
Studienmodell:
Vollzeitstudiengang
Zulassungsbeschränkung:
ja (1. Fachsemester)
Studiendauer:
4 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Studienort:
Bielefeld
Zugangsvoraussetzungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor­studium im Bereich Pflege, Ergo-, ­Physiotherapie oder einem vergleichbaren ­Gesundheitsberuf
  • Berufszulassung zu den Berufen der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Hebammen und Entbindungspflege, Altenpflege, Ergo­therapie, Physiotherapie, Logopädie, Notfallsanitäter, Notfallsanitäterin oder vergleichbaren Berufen
  • Vierwöchiges Praktikum in einer ­Bildungseinrichtung im Gesundheitswesen
  • 12 credit points im Bereich der Bildungs­wissenschaften, die bis zum ­Beginn der Praxisphase nachzuweisen sind

Alle Zugangsmöglichkeiten (mit Fach-/Abitur, mit ausländischen Zeugnissen, mit beruflicher Qualifikation, Studiengangs-/Hochschulwechsel etc.) finden Sie unter dem Punkt „Bewerbung“ (grüner Button).

Studienziele

Als Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs ­Berufs­pädagogik Pflege und Therapie können Sie

  • Lehr- und Lernprozesse differenziert gestalten und begleiten
  • individuelle Lernbedarfe professionell analysieren
  • Unterricht auf Basis aktueller Unterrichtskonzepte planen,­ ­durchführen und evaluieren
  • theoretische und praktische Lernleistungen bewerten
  • Maßnahmen des Qualitätsmanagements, der Schulentwicklung und des Personalmanagements optimal umsetzen
  • mit ihrem fundierten fachspezifischen und ­päda­gogischen Wissen einen wesentlichen Beitrag zu Forschungsprojekten mit berufs­pädagogischer Fragestellung leisten
Studieninhalte

1. Semester

Fachrichtung Pflege/Therapie

  • Forschung in Pflege und Therapie
  • WP 1: Wissenschaftsbasierte ­Handlungskonzepte Pflege
  • WP 2: Professionalisierungsprozesse in Therapie und Lehre

Fachrichtung Gesundheit

  • Forschungsbasierte medizinische Handlungskonzepte

Bildungswissenschaften

  • Berufspädagogische Professionalisierung
  • Kompetenzorientierte Gestaltung beruflicher Lehr-/Lernprozesse I

 

2. Semester

Fachrichtung Gesundheit

  • Epidemiologie und  ­Versorgungsforschung
  • Übergreifende psychologische und sozialwissenschaftliche Forschungsfelder

BildungswissenschaftenKompetenzorientierte

  • Gestaltung beruflicher Lehr-/Lernprozesse II
  • Fachdidaktik I – Theorien und Modelle der Unterrichtsplanung

 

3. Semester

BildungswissenschaftenKompetenzorientierte

  • Praxissemester*
  • Bildungsforschung

 

4. Semester

Fachrichtung Pflege/Therapie

  • WP 1: Fachdidaktik II – Curriculumentwicklung Pflege
  • WP 2: Fachdidaktik II – Curriculumentwicklung Therapie

Bildungswissenschaften

  • Praxisbezogene Studien im Kontext von Schulentwicklung**

 

PRAXISPHASE
Im Studium sind zwei Praxisphasen integriert: ein Praxissemester und
ein Schulforschungsteil:
    
* Das Praxissemester absolvieren Sie im 3. Semester an einer Schule des ­Gesundheitswesens. Dabei geht es um die gezielte Heranführung an professionelle Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht. Sie werden hierbei von Lehrenden der Hochschule über Veranstaltungen und Besuche begleitet.

** Im Schulforschungsteil haben Sie Gelegenheit selbstständig ein forschungsbezogenes Studienprojekt zu planen, durchzuführen und auzuwerten (4. Semester).

Berufsfelder

In vier Semestern bereiten Sie sich intensiv und umfassend auf päda­gogische und organisatorische Tätigkeiten in Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen vor. Sie erwerben die Kompetenz, Bildungs­angebote ­professionell zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. Der Master­studiengang qualifiziert sowohl für eine Lehrtätigkeit als auch für ­Organisations- und Leitungsaufgaben in der Aus-, Fort- und Weiter­bildung in den adressierten Gesundheitsfachberufen.

Praxisphasen

Im Studium sind zwei Praxisphasen integriert: ein Praxissemester und ein Schulforschungsteil:
    
Das Praxissemester absolvieren Sie im 3. Semester an einer Schule des ­Gesundheitswesens. Dabei geht es um die gezielte Heranführung an professionelle Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht. Sie werden hierbei von Lehrenden der Hochschule über Veranstaltungen und Besuche begleitet.

Im Schulforschungsteil haben Sie Gelegenheit selbstständig ein forschungsbezogenes Studienprojekt zu planen, durchzuführen und auzuwerten (4. Semester).

Studieren an der Fachhochschule Bielefeld

Sie erwartet ein interdisziplinäres Lehrteam, dass Sie bei Ihrem Einstieg in ihr zukünftiges Berufsfeld Berufspädagogik begleitet. Sie lernen ­gemeinsam mit Studierenden aus unterschiedlichen Gesundheits­fachberufen und haben zudem unterschiedliche Angebote zum Austausch mit internationalen Partnern.

Das Lernen an der Fachhochschule Bielefeld ist einerseits durch eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis und anderseits durch die Verbindung von Lehre und Forschung geprägt. Darüber hinaus haben Sie vielfältige Gelegenheiten sich mit ihrer späteren beruflichen Praxis auseinanderzusetzen.

Bewerbung

Bewerbungszeitraum: 01.06. - 15.07.

Danach ggf. Teilnahme am Losverfahren möglich.

Vorkurse & Studienstart

Veranstaltungen

09
Mai
Sa., 09.05.2020, 11:00 – 17:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
Zum Veranstaltungskalender