FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Ferienworkshops

Unsere Ferienworkshops finden normalerweise in den Oster-, Sommer- und Herbstferien statt. Wir nutzen die Ferien, um unser Programm zu erweitern. In kleinen Gruppen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unsere "Versuchskaninchen", um einfach mal was Neues auszuprobieren. Auf diese Weise sind zahlreiche Workshops entstanden. Die Ferien sind unsere kleine Experimentierinsel.

Passend zur Jahreszeit werden in den Osterferien Workshops wie „Ei-Ei-Ei-Robot“ (Ei - Ei - Ei- Robot - Film) oder „handmade - Meister Lampe“ durch Jugendliche ausprobiert. Mit Lego-Mindstorms EV3 wird ein Ei-Robot konstruiert und programmiert, der Eier mit verschiedenen Mustern dekoriert. Mit einem neuen Titel - „Robotik macht Druck“ - hat dieser Workshop Einzug in das Standard-Programm des Schülerlabors erhalten. Natürlich geht es auch bei „handmade" nicht um Marmeladekochen oder gestrickte Socken. Es werden Leuchten gebaut – vielmehr eine Leuchtmittelbefestigungsvorrichtungen. Aus diesem Workshop ging der Workshop „handmade: LED-Cube“ hervor, der bereits in den Sommerferien und beim Dualen Orientierungspraktikum wiederholt wurde.

Es geht immer zur Sache: hämmern, sägen, löten - wie bei unserem Sommerferien-Evergreen "Crazy machines".

Unser aktuelles Programm können Sie im Veranstaltungskalender oder unter Aktuelles finden (ca. 6 Wochen vor den Terminen).

Anmeldung:
Sie wollen diesen Workshop für Ihre Schüler*innen buchen?
Nutzen Sie gerne unser Anmeldeformular.

Gerne berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche.