FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Kreative Brückenkonstruktion

Brücken - Brücken führen über Hindernisse, verbinden Stadtteile oder gar ganze Kontinente. Viele dieser Wunderwerke der Ingenieurskunst beeindrucken auch durch ihre monumentale Größe. Wie stabil ist so ein Bauwerk eigentlich? Welche Techniken werden bei der Konstruktion eingesetzt? Und wie kann man z.B. über einen anderen Aufbau die Tragfähigkeit beeinflussen?  

In diesem Workshop gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diesen Fragen auf den Grund. Dabei stellen sie sich nicht nur Herausforderungen der technischen Aufgabenstellungen, sondern auch der der Teamarbeit. Spielerisch und zielgerichtet erproben sie auf eigene Faust die Vorgehensweise der Ingenieure, wenn sie kreative Brückenkonstruktionen entwerfen und errichten. Am Ende werden die Bauwerke einer Materialprüfung unterzogen: Welcher Schülergruppe gelingt es, die stabilste Brücke zu bauen? 

Dieser Workshop ist entstanden im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen im Lehrgebiet Konstruktion und technische Mechanik. Wirtschaftsingenieure arbeiten für die Bereiche Produktion, Materialwirtschaft, Logistik, Qualitätsmanagement und für den Bereich Vertrieb/Marketing.

Anmeldung:
Sie wollen diesen Workshop für Ihre Schüler*innen buchen?
Nutzen Sie gerne unser Anmeldeformular.

Gerne berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche.