FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Das Klimaschutz-Gen im Fokus

NRWKlimaTage 2017 - Banner

Wie können wir Menschen dazu bringen, sich klimafreundlicher zu verhalten? Der Forschungsschwerpunkt IFE präsentiert am 07.07.2017 im Sennestadtpavillion, Sennestadtring 15a, 33689 Bielefeld ab 11 Uhr seine Arbeit und bisherigen Forschungsergebnisse. Die Aktion ist Teil der NRW.KlimaTage2017, die am 7. und 8. Juli 2017 in ganz Nordrhein-Westfalen stattfinden. An diesen Tagen öffnen rund 100 Projekte und Partner der KlimaExpo.NRW in mehr als 50 Städten ihre Türen für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Programm:

  • Austellung des Forschungsschwerpunktes IFE und des dazugehörigen Forschungsprojektes SAFE-zero-e
  • Ausstellung des Umfragetools "Umfragetool-Klimaquartier"
  • Demonstration des Umfragetools
  • Ausstellung und Demonstration des Messsystems des FSP IFE
  • Ausstellung des Forschungsprojektes SAFE-zero-e mit Demonstration des 3D-Modells der Sennestadt
  • Ausstellung und Demo des Thermokopters

Klimaschutz live vor Ort erleben

Die NRW.KlimaTage2017 bieten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, Klimaschutz live vor Ort zu erleben. In zahlreichen Mitmach-Aktionen, interessanten Führungen und spannenden Vorträgen präsentieren die Projekte und Partner der KlimaExpo.NRW ihren Beitrag zum Schutz des Klimas. Sie zeigen mit innovativen Ideen, wie NRW den Klimaschutz als Motor für den Fortschritt von Wirtschaft und Gesellschaft nutzt. Die NRW.KlimaTage2017 sind der Höhepunkt der Zwischenpräsentation der KlimaExpo.NRW, die in diesem Jahr stattfindet. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

KlimaExpo.NRW: Leistungsschau und Ideenlabor zugleich

Die KlimaExpo.NRW ist eine Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie wurde ins Leben gerufen, um Energiewende, Klimaschutz und die notwendige Anpassung an die Folgen des Klimawandels als Schubkräfte einer nachhaltigen Entwicklung für Wirtschaft und Gesellschaft nutzbar zu machen. Ziel ist es, erfolgreiche Projekte in innovativen Formaten einem breiten Publikum zu präsentieren und zusätzliches Engagement für den Klimaschutz zu initiieren. Die KlimaExpo.NRW soll das technologische und wirtschaftliche Potenzial Nordrhein-Westfalens in diesem Bereich darstellen. Sie ist zugleich Leistungsschau und Ideenlabor für den Standort NRW und das nicht nur an einem Ort und an einem Tag, sondern landesweit und bis 2022.

Pressekontakt:

IFE - Interdisziplinäre Forschung für dezentrale, nachhaltige und sichere EnergiekonzepteFH Bielefeld
Forschungsschwerpunkt IFE
Artilleriestr. 9
Nicole Kanz
+49.571.8385-289
info-ife@fh-bielefeld.de

 

KlimaExpo.NRWKlimaExpo.NRW
Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
presse@klimaexpo.nrw