FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Lehrraum für Embedded, Distributed and Operating Systems

IoT-Lab

Das IoT-Lab Minden der FH Bielefeld konzentriert sich auf die Entwicklung und Forschung im Bereich des Internet-of-Things. Dieses Studienfeld wird in seiner Gesamtheit betrachtet, vom IoT-Device (Embedded System) über Edge und Fog bis hin zum Cloud Computing. Geforscht wird zu Themen wie Embedded Software Engineering, Machine Learning, Predictive Maintenance, Computer Vision, Ambient Intelligence und User Experience.

Ein Schwerpunkt des IoT-Labs, an das das Institut für Intelligente Gebäude des Campus Minden angegliedert ist, ist Smart Home und Smart Building. Aktuelle Forschungsthemen in diesem Bereich sind die Betrachtung eines Smart Homes als Multi-Agenten-System, in das auch Serviceroboter integriert sind, die Anwendbarkeit von Augmented Reality in Smart Homes und Machine Learning zur Vorhersage der Raumbelegung über Sensordaten.

Meldungen

dubai-skyline
01.06.2021

Zwei Beiträge auf der IE 2021 angenommen

Fluchtwegelenkung und Sensordatenfusion im intelligenten Gebäude

Mehr
Ein Mann in Anzug vor einem grauen Hintergrund lächelt in die Kamera
02.03.2021

Neuer Professor im IoT-Lab

Zum 1. Februar wurde Prof. Dr. Jan Rexilius an den Campus Minden berufen.

Mehr
EIn Modell eines Gebäudes mit grün leuchtenden LED-Streifen auf dem Boden
21.12.2020

Können intelligente Gebäude Leben retten?

Der Doktorand Tim Wächter vom „Institut für intelligente Gebäude“ der Fachhochschule Bielefeld hat untersucht, wie ein digitales System die Ausschilderung von Fluchtwegen, je nach Ort der Brandquelle, optimieren kann.

Mehr
Ein Mann mit Doktorhut steht vor einem Bildschirm und lächelt in die Kamera.
29.10.2020

Erste Doktorarbeit in der Informatik am Campus Minden

Dennis Sprute hat die Interaktion mit Servicerobotern erforscht.

Mehr
Ein Beispiel für die Bereitstellung von Daten in einer smarten Umgebung.
15.07.2020

IAL: An Information Abstraction Layer for IoT Middleware

Beitrag auf dem TCoNS-Workshop angenommen.

Mehr

 

Weitere Links