FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Verbund und Kooperation

Verbund

Das Forschungsprojekt „Förderung von Bewegungsfähigkeiten und körperlicher Aktivität von Menschen mit geistiger Behinderung“ (förges 3) ist Teil des förges-Verbundes „Nutzerorientierte Versorgung: Förderung der Gesundheit bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit.“

Dem Verbund liegt eine Kooperation von fünf Trägern der freien Wohlfahrtspflege in NRW mit der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld und dem Fachbereich Gesundheit und Wirtschaft der Fachhochschule Bielefeld zugrunde.

 Logo_Lebenshilfe Brakel (förges)

Projektpartner
Kooperation mit der Lebenshilfe Brakel Wohnen Bildung Freizeit gGmbH
Unterstützung durch die Werkstätten am Grüneberg der Lebenshilfe Höxter Werkstätten und Kita gGmbH

 

sw_nrw_logo

Projektförderung
durch die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW
im Rahmen der Förderlinie „Pflege Inklusiv“