FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Veranstaltungen

Fr., 21.05.2021

Multiple-Choice-Aufgaben in Hochschulprüfungen: Potenziale und Grenzen – online

21
Mai
Tastatur mit Schriftzug Exam

Angemessen gestaltete MC-Prüfungen können in der Hochschullehre von großem Wert sein, allerdings kann bei dem Einsatz von MCA auch einiges schiefgehen. Wir beschäftigen uns mit den vielfältigen Herausforderungen bei der Konstruktion von Prüfungen unter Einsatz von MCA, um Sie auf eine bestmögliche Zusammenstellung verschiedener Formate in Ihren Klausuren vorzubereiten.

In dem Workshop lernen Sie:

  • Qualitätsmerkmale von MCA und Konstruktionsfehler zu identifizieren
  • verschiedene MC-Aufgabenformate zielgerichtet einzusetzen
  • reflektiert mit Herausforderungen und Chancen von MC-Aufgaben umzugehen
  • die Bewertung von Klausuren mit MCA rechtssicher und inhaltlich angemessen zu gestalten    

Der Workshop wird von Dr. Marlit Annalena Linder geleitet. Frau Lindner forscht am „Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik“ in Kiel zum Thema „Test & Assessment“.

21
Mai
Auf einen Blick
Multiple-Choice-Aufgaben in Hochschulprüfungen: Potenziale und Grenzen – online
Fr., 21.05.2021 10:00 – 14:00 Uhr
Veranstaltungsart:
Online-Workshop
Veranstalter:
Zielgruppe:
Lehrende
Anmeldung:

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular für den Workshop an. Alle weiteren Informationen zum Workshop erhalten Sie nach der Anmeldung.
 
Hinweis: Die Teilnehmendenzahl ist auf 15 begrenzt.

Die Anmeldefrist endet am 25.04.2021.