FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Pressearchiv

Weitere Suchfilter
17.03.2016

Die Bielefelder Bibel als Lesevergnügen

Die Bielefelder Bibel ist die gelungene Symbiose von Exegese und typografischer Aufbereitung. Der Unterschied zur bekannten Version ist offenkundig: Die Bielefelder Bibel ist keine „Bleiwüste“ auf eng bedruckten Doppelseiten, die das Auge ermüden lässt. Die Bielefelder Bibel überrascht vielmehr mit einer neuen Gestalt des Textes, die die Sprachgewalt der Bibel auch durch typografische Mittel zum Vorschein bringt: Die Bibel als Lesevergnügen.

Mehr