FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Errichtung einer IoT-geprägten Produktion als heterogene Datenquelle und offene Forschungsplattform für das Center for Applied Data Science

IoT-Produkt, IoT-Fabrik, Industrie 4.0


Fachhochschule Bielefeld

Logo CfADS Gütersloh


Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik
Schulstr. 10
33330 Gütersloh


Laufzeit
01.11.2018 – 30.04.2022


Projektförderung
NRW EFRE Wettbewerb Forschungsinfrastrukturen


Logo des Programms EFRE.NRW 2014-2020

 

Europäische Union Investition in unsere Zukunft Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

 

Logo des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen


Kurzbeschreibung

Das exponentielle Wachstum des Datenvolumens, getrieben durch Internet of Things-Quellen und Informationsdienste, treibt die Industrie dazu, neue Modelle und verteilte Tools für den Umgang mit Big Data zu entwickeln (IoT: "Internet of Things"). Der Begriff Industrie 4.0 leitet sich von der neuen (vierten) industriellen Revolution ab, die es Zulieferern und Herstellern ermöglicht, neue technologische Konzepte wie IoT, Big Data und Cloud Computing zu nutzen. Das Zentrum für Angewandte Datenwissenschaft (CfADS) Gütersloh betreibt seit Herbst 2017 ein leistungsfähiges Datenanalysecluster. Diese Technologien sind Teil des Prozesses des Data Mining oder des Machine Learning. Dafür benötigt CfADS eine heterogene Datenquelle, um Algorithmen und Methoden zu untersuchen. Die Datenquelle wird aus einer IoT-dominierten Produktionsanlage stammen. Anschließend werden die untersuchten Daten an die IoT-Fabrik zurückgesendet, um die Leistung der IoT-Fabrik zu verbessern. Die IoT-Fabrik stellt ein IoT-Produkt her, das als echtes IoT-Gerät verwendet werden kann und Messdaten an das CfADS liefert (z. B. zur Erfassung von Umweltdaten, Wetterstation oder Ähnlichem). Andererseits ist das IoT-Werk so ausgelegt, dass das IoT-Produkt aus verschiedenen Komponenten (zusammengebaut) vollautomatisch digitalisiert und zusammengebaut und anschließend demontiert werden kann, so dass mit den ausgebauten Komponenten immer ein neuer Produktionszyklus durchgeführt werden kann. IoT Fabrik kann das CfADS mit großen Datenmengen an den Produktionsprozess liefern. Mit IoT-Fabrik erreicht CfADS den Begriff Industrie 4.0.

weitere Informationen