FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Live und Inverted Learning durch Integration verteilter Experten und Systeme

Digitale Hochschullehre, Fertigungstechnik, Inverted Classroom, Flipped-Classroom, Virtual Reality, Augmented Reality

Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik 
Interaktion 1
33619 Bielefeld               

Laufzeit
01.01.2020 - 31.03.2021

Projektbeteiligung
Fachhochschule Südwestfalen

Projektförderung

MKW.NRW, Tandem-Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre


                                                          MKW NRW
 



Kurzbeschreibung

Die Fertigungstechnik nach DIN 8580 beinhaltet eine Vielzahl von Fertigungsverfahren. In der Hochschulpraxis ist es nahezu unmöglich, dass eine Hochschule all diese Fertigungsverfahren in der Lehre umfassend abdecken kann. Daher sollen bereits vorhandene Kapazitäten und Expertisen anderer Hochschulen genutzt und ein gemeinsames Bildungsnetzwerk aufgebaut und vorhandenes Know-how mit den Partnerhochschulen geteilt werden. Ziel des Fellowships ist der Aufbau eines hochschulübergreifenden Moduls für das Lehrgebiet "Fertigungstechnik" mithilfe eines digitalen Demonstrators, Livestream-Übertragungen und Virtual- bzw. Augmented-Reality-Techniken. Die Gestaltung der Lehre erfolgt in Form des "Inverted Classroom"- oder "Flipped-Classroom"-Konzeptes. Die universelle Gestaltung des Konzeptes gestattet eine problemlose Übertragung auf andere technische Studiengänge.