FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Studie zur Mehrsprachigkeit im Alltag von Schule und Unterricht in Deutschland

Studie Mehrsprachigkeit, Bestandsaufnahme Mehrsprachigkeit, Sprachen in Schulen, Mehrsprachigkeit in der Schule, Mehrsprachigkeit im Unterricht, Mehrsprachigkeitsdidaktik

 

Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Sozialwesen
Interaktion 1
33619 Bielefeld

 

Projektleitung
Prof. Dr. Yüksel Ekinci-Kocks, Fachbereich Sozialwesen
yueksel.ekinci@fh-bielefeld.de

In Zusammenarbeit mit Habib Günesli,
TU Dortmund, Institut für Deutsche Sprache und Literatur
habib.guenesli@tu-dortmund.de

 

Laufzeit
August 2014 - März 2015

Kurzbeschreibung
Eine hohe Anzahl an migrationsbedingt mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern an deutschen Schulen ist bereits Schulalltag. Diese Studie soll deshalb als Bestandsaufnahme dienen, bei der die aktuelle Schul- und Unterrichtssituation, die Lehrkräfte bezüglich der Thematik "Mehrsprachigkeit" vorfinden, untersucht wird. In diesem Zusammenhang sollen auch das fehlende Bildungs- und Unterstützungsangebot während ihrer universitären Ausbildung und der aktuell bestehende Bildungs- und Unterstützungsbedarf in ihrer aktuellen Tätigkeit als Lehrerin bzw. Lehrer, untersucht und ermittelt werden.
Die Erkenntnisse aus dieser Studie sollen außerdem zur Unterstützung und Förderung des Deutsch- und Fachunterrichts in sprachlich heterogenen Lern(er)gruppen dienen. In dieser Studie wird auch der Erstsprachenunterricht mit untersucht.
Die Bearbeitung des Online-Fragebogens dauert ca. 20 - 25 Minuten. Die Befragung erfolgt online, die Teilnhame ist frei und die erhobenen Daten werden anonym behandelt.
Die Zwischenergebnisse dieser Studie wurden am 20. November 2014 an der Universität Paris-Ouest Nanterre La Défense im Rahmen des Internationalen Kolloquiums "Realitäten der Vielsprachigkeit und Politik der Mehrsprachigkeit in Europa" vorgestellt. Diese Studie wird u.a. unterstützt durch die Kultusministerkonferenz KMK.
Veröffentlichung der Ergebnisse ist in Vorbereitung.

Weitere Informationen