FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Forschung und Transfer

Forschung und Entwicklung

Die Fachhochschule Bielefeld orientiert sich mit ihrem Forschungsprofil an den globalen gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft und setzt ein besonderes Gewicht auf die Bedarfsfelder Klima und Energie, Gesundheit, Mobilität und Kommunikation.

Sie bündelt ihre Forschungsaktivitäten in Instituten und in Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkten. Sie fördert herausragende Forschungsarbeiten einzelner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.
Die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses erfolgt über kooperative Promotionen und im Rahmen von Graduiertenkollegs.


Transfer

Die enge Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ist zentral für die regionale Entwicklung.
Beim Technologietransfer profitieren die Hochschule und die beteiligten Unternehmen und Einrichtungen. Die Hochschule stellt ihr vielfältiges Know-how für die Lösung wissenschaftlicher Fragestellungen aus der Praxis zur Verfügung. Studierende werden in Projekte einbezogen, die Professorinnen und Professoren können ihre Lehre zugleich am Stand der Wissenschaft und der Praxis ausrichten.

Wissenschaftliche Weiterbildung knüpft an Studium und anschließende Berufserfahrung an und unterstützt lebenslanges Lernen. Das Angebot reicht von Einzelveranstaltungen bis zu weiterbildenden Masterstudiengängen und wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Presse

Sechs Frauen und zwei Männer stehen in Stuhlreihen in einem Hörsaal und schauen in die Kamera.
25.02.2021

Vielfalt als Erfolgsfaktor für die Digitalisierung

Neuer Online-Check der FH Bielefeld zeigt Unternehmen, wo sie in Sachen Diversity stehen.

Mehr
Zwei Bahnschienen sind mit einer Weiche verbunden.
18.02.2021

Planungen für den Rail Campus OWL schreiten voran

Gemeinsames Kooperationsprojekt des Hochschulverbunds Campus OWL unter Beteiligung der FH Bielefeld mit der Deutschen Bahn und weiteren Partnern aus der Wirtschaft.

Mehr
Eine Person sitzt vor einem PC und schaut sich eine Mikroskop-Aufnahme an.
08.02.2021

Rekord für das BIfAM der Fachhochschule Bielefeld

Das Bielefelder Institut für Angewandte Materialforschung (BIfAM) steigert seine Mitteleinahmen mit 2,7 Millionen im Jahr 2020 um mehr als das Doppelte.

Mehr
Eine Person stützt den Kopf auf die Hände, vor ihr steht ein Laptop und es liegen weiter Utensilien wie ein Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel.
04.01.2021

Einsamkeit schadet der Gesundheit

FH-Projekt „(Gem)einsam durch Corona“ startet Internetseite mit Ideensammlung gegen Einsamkeitsgefühle.

Mehr
EIn Modell eines Gebäudes mit grün leuchtenden LED-Streifen auf dem Boden
21.12.2020

Können intelligente Gebäude Leben retten?

Der Doktorand Tim Wächter vom „Institut für intelligente Gebäude“ der Fachhochschule Bielefeld hat untersucht, wie ein digitales System die Ausschilderung von Fluchtwegen, je nach Ort der Brandquelle, optimieren kann.

Mehr

Veranstaltungen

02
Mär

CFE Open Door – online

Di., 02.03. – 18.05.2021
Mehr
02
Mär

CFE Prototype Your Thesis – online

Di., 02.03. – 01.06.2021
Mehr
18
Mär
03
Mai

Internationale Woche 2021 – online

Mo., 03.05. – 07.05.2021
Mehr
Zum Veranstaltungskalender