FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

FAQ

Dateien und und Ordner mit Filr freigeben

Die Freigabe von Ordnern und Dateien erfolgt über das Webfrontend von Filr. Melden Sie sich unter www.fh-bielefeld.der/filr  an.

Eine Freigabe von Dateien und Ordnern ist nur aus dem Bereich Meine Dateien möglich, welches die Datei- und Ordnerstruktur Ihres Heimatverzeichnisses (Laufwerk P:\) darstellt. Von Netzwerkordnern können Dateien und Ordner nicht freigegeben werden.

Filr: Zugriff auf "Meine Dateien"

Wählen Sie aus dem Bereich Meine Dateien eine Datei oder einen Ordner aus, den Sie freigeben möchten. Klicken Sie dann auf das Symbol Freigeben.

Filr: Dateien oder Ordner freigeben

Es erscheint eine Suchmaske, in der Sie den Namen der Person angeben können, an die Sie die Daten freigeben möchten. Geben Sie den Nachnamen oder den Benutzernamen an:
 
Filr: Personen für die Freigabe auswählen

Wählen Sie nun die Rechte der Person(en) und ggf. den Ablaufzeitpunkt aus. Die Zugriffsrechte sind wie folgt definiert:

  • Betrachter: darf einzelne für ihn freigegebene Dateien oder alle Dateien im für ihn freigegebenen Ordner anzeigen.
  • Bearbeiter: darf einzelne für ihn freigegebene Dateien oder alle Dateien im für ihn freigegebenen Ordner anzeigen und bearbeiten.
  • Mitwirkender: (Gilt nur für die Ordnerfreigabe) darf Dateien im Ordner erstellen, vorhandene Dateien umbenennen und Dateien im Ordner bearbeiten, verschieben und löschen. Darf außerdem den Ordner umbenennen oder löschen.
Wir empfehlen für Arbeitsgruppen, die eine gemeinsame Dateiablage einrichten möchten, immer das Recht "Mitwirkender" zu wählen.

Filr. Berechtigungen einstellen

Zusätzlich können Sie noch ein Ablaufdatum für die Freigabe in Form eines Datums, bzw. einer Anzahl an Tagen setzen.
 
Filr: Dauer der Freigabe einstellen
 
Die Nutzerin*innen erhalten nach dem Klick auf Speichern eine E-Mail mit dem Hinweis auf die Freigabe. Zu erreichen sind die Freigaben über "Für mich freigegeben" in der Weboberfläche von Filr.