FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

FAQ

Drucken über die Multifunktionsgeräte mit Apple macOS

Die Ausdrucke über die Multifunktionsgeräte erfolgen immer über den auf Ihrem PC installierten Drucker „followMePrint an papercut.ad.fh-bielefeld.de“, unabhängig vom Ort. Die tatsächliche Ausgabe erfolgt einem Gerät in Ihrem Fachbereich, bzw. in Ihrer Einheit, welches Sie selbst vor Ort auswählen können. Im Folgenden wird ie Einrichtung dieses Druckers unter macOS 10.15 (Catalina) erläutert, hier ist immer eine manuelle Installation erforderlich.

Rufen Sie die Systemeinstellungen auf und Klicken Sie auf Drucker & Scanner.
 
macOS Drucken: Systemeinstellungen aufrufen
 
Klicken Sie auf das „+“-Icon um den FollowMePrinter hinzufügen.
 
macOS Drucken: Drucker hinzufügen
 
Auf Erweitert klicken.
Hinweis: Wenn Sie das Symbol Erweitert auf Ihrer Symbolleiste nicht zu sehen ist, können Sie dieses hinzufügen. Klicken Sie dazu mit Rechts auf die Symbolleiste und wählen den Eintrag Symbolleiste anpassen aus und ziehen Sie die Schaltfläche Erweitert in die Symbolleiste.
 
macOS Drucken:  Schaltfläche Erweitert hinzufügen

Im Erweitert-Dialog füllen Sie die Felder bitte  wie folgt aus:

  • Im Feld Typ den Eintrag Windows Printer via spools auswählen.
  • Feld Gerät auf Anderes Gerät eingestellt lassen.
  • Im Feld URL: die Server-Adresse und den Druckernamen eingeben:

    smb://papercut.ad.fh-bielefeld.de/FollowMePrint
     
  • Feld Name kann frei vergeben werden.
  • Druckertreiber Sharp MX-5071 PPD auswählen
    Sollte Sie diesen Drucker nicht in der Auswahlliste finden, können Sie den passenden Druckertreiber unter https://www.sharp.de/cps/rde/xchg/de/hs.xsl/-/html/product-details-office-print.htm?product=MX5071 herunterladen.
macOS Drucken: Drucker konfigurieren

Einrichtung mit Hinzufügen abschließen.
 
Der Drucker ist nun installiert und in der Auswahlliste sichtbar:

macOS Drucken: Drucker ist installiert


Unter Optionen & Füllstände können Sie im Reiter Optionen diese konfigurieren:
Wählen Sie folgende Optionen, auch wenn das gewählte Multifunktionsgerät nicht über die gewählten Optionen verfügt. Bei Nichtvorhandensein werden diese vom Gerät ignoriert.
  • Ausgabe Optionen: Finisher
  • Locheinheit: 2/4 Öffnungen

macOS Drucken: Optionen und Füllstände

Schließen Sie die Einrichtung mit OK ab und verlassen Sie die Systemeinstellungen. Die Druckereinrichtung ist nun abgeschlossen.

Sobald der erste Druckauftrag an den neu eingerichteten Drucker abgeschickt wird, erscheint die Nutzeranmeldung.
Der Radio-Button Registrierter Nutzer muss ausgewählt sein.
Wählen Sie den Benutzernamen wie folgt:
  • Name: Benutzername in der Form FHLogin (z.B. mmustermann) ein.
    Hinweis: Sollte dies nicht funktionieren, geben Sie geben Sie den Benutzernamen in der Form ad.fh-bielefeld.de\FHLogin (z.B. ad.fh-bielefeld.de\mmustermann) ein
  • Passwort:  Geben Sie im Feld Passwort Ihr FH-Kennwort ein.
Setzen Sie den Haken bei „Passwort im Schlüsselbund sichern“, um die Zugangsdaten dauerhaft zu speichern:


macOS Drucken: Benutzername eingeben
 

Klicken Sie auf OK, der Druckauftrag wird nun an die zentrale Druckwarteschlange gesendet. Sie können den Druckauftrag nun am gewünschten Multifunktionsgerät in Ihrem Bereich ausgeben.


Ausdruck in Farbe oder Graustufen

Die Geräte geben in den Standardeinstellungen alle Dokumente im Modus "Farbe" aus. Um Dokumente explizit im Modus "Graustufen" auszugeben, wählen Sie unter den Voreinstellungen des Druckers in der Auswahl Bildqualität den Farbmodus aus:

Es besteht die folgende Auswahl:
  • Automatisch: Sollten Farbanteile im auszugebenden Dokuemnt vorhanden sein, wird das Dokument komplett in Farbe gedruckt, sind nur Schwarzweiß-, bzw. Graustufenanteile im Dokument vorhanden, erfolgt die Ausgabe im Schwarzweiß-Modus
  • Farbe: Das Dokument wird komplett im Modus "Farbe" ausgegeben und auch entsprechend abgerechnet. Dieser Modus ist dauerhaft nicht zu empfehlen.
  • Schwarzweiß: Das Dokument wird komplett in Graustufen ausgegeben und auch entsprechend abgerechnet.