FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

FAQ

Installation des Desktop-Clients

Die Installation des Sciebo Desktop-Clients kann auf den von der DVZ verwalteten PCs selbst durchgeführt werden.
Klicken Sie auf das Windows-Symbol links unten auf dem Desktop, es öffnet sich das Startmenü. Tippen Sie "dieser" ein, es wird als Suchergebnis "Dieser PC ausgegeben:

Windows 10 Startmenü


Wählen Sie das Suchergebnis "Dieser PC" aus, es öffnet sich eine Übersicht mit allen Ordnern und Laufwerken. Öffnen Sie unter "Geräte und Laufwerke" die Anwendung "ZENworks-Agent":

ZENworks-Agent öffnen

Navigieren Sie zu "Anwendungen > Self-Service" und starten Sie die Installation des sciebo Clients mit einem Doppelklick auf "Installation Sciebo Client":

Installation Sciebo Client starten

Der Installationsvorgang startet und der Client wird heruntergeladen.

Installationsvorgang startet

Im drauffolgendem Fenster bestätigen Sie die Installation mit "OK".

Installation bestätigen

DIe Installation erfolgt, wenn diese abgeschlossen ist, erscheint auf dem Desktop unten rechts folgende Meldung:

Installation ist abgeschlossen

Beim ersten Start geben Sie Ihren Benutzername in der Form "Benutzername@fh-bielefeld.de" und Ihr sciebo-Passwort an.

Anmeldung in sciebo

Des Weiteren können Sie die Daten-Synchronisation konfigurieren und den lokalen Ordner für sciebo auswählen.

sciebo konfigurieren

Nach der erfolgreichen Konfiguration startet der sciebo-Client.

sciebo-Client startet

Die Installation ist nun abgeschlossen und sciebo ist einsatzbereit.