FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

FAQ

Freigeben von Kalendern

Sie können einen oder mehrere Kalender an andere Personen innerhalb der Hochschule freigeben, um z.B. gemeinsame Kalender für Arbeitsgruppen oder Abteilungen zu pflegen. Wenn Sie eine oder mehrere andere Personen auf einen Ihrer Kalender berechtigen möchten, wählen Sie zuerst in Outlook den Kalender aus, den Sie freigeben möchten.

Variante 1: Über Freigabeberechtigungen (gilt nur für den Hauptkalender "Kalender" eines Postfachs)

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewählten Kalender und wählen Sie „Eigenschaften“ aus.



Klicken Sie bitte als nächstes auf „Berechtigungen“, dann sehen Sie die Berechtigungen, die standardmäßig auf Ihren Kalender von Exchange eingerichtet wurden. Klicken Sie bitte jetzt auf „Hinzufügen“.



Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem globalen Adressbuch. Wählen Sie die Person aus, die sie auf Ihren Kalender berechtigen möchten und klicken auf „Hinzufügen“ und anschließend „OK“.



Damit die Person in der Lage ist, sich Ihren Kalender in Outlook hinzuzufügen, wählen Sie bitte die Option„Ordner sichtbar“.



Alle weiteren Berechtigungen können Sie entweder selbst wählen oder klicken Sie auf Berechtigungsstufe und wählen eine Berechtigungsstufe entsprechend aus.



Eine detaillierte Beschreibung der Berechtigungsstufen finden Sie in der Onlinehilfe zu Outlook.

Die Freigabe ist nun erfolgt, die Berechtigten können den Kalender nun abonnieren.
 

Variante 2: Assistent zur Kalenderfreigabe (zwingend zur Freigabe von Unterkalendern zu verwenden)

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewählten Kalender und wählen Sie Freigeben, Kalender freigeben aus.

Outlook: Kalender freigeben

Es öffnet sich eine E-Mail, tragen Sie im An-Feld die E-Mail-Adressen der Personen ein, die Zugriff auf den Kalender erhalten sollen, wählen Sie die Adressen unbendingt aus dem hochschulweiten Adressbuch aus, verwenden Sie nicht die automatische Adressvervollständigung von Outlook. Sollten diese Personen den Kalender auch bearbeiten können, wählen Sie die Option Empfänger können Elemente in Ordnern[...] aus.

Outllok: Freigabeeinladung

Über die Schaltfläche Senden wird die E-Mail an die gewählten Empfänger gesendet, diese können den Kalender über einen Link in der E-Mail in Outlook einbinden.